Fliesenlegerarbeiten fast abgeschlossen

Anfang September starteten die Fliesenlegearbeiten an der Sprunggrube und dem Nichtschwimmerbecken.

Während die Fliesen der Sprunggrube diese Woche abgeschlossen werden konnten, folgt Anfang November der Abschluss der Fliesenlegearbeiten im Nichtschwimmerbecken.

Direkt danach startet die Verlegung der Rohrleitungen für die Badewasserzuführung und Abführung. Sind die Rohrleitungen verlegt, beginnen die Pflasterarbeiten. 

Läuft alles weiterhin nach dem Bauzeitenplan, steht der geplanten Eröffnung der Außenanlage zum Start der Freibadsaison im Mai 2019 aktuell nichts im Wege.